Jugendbeteiligung: Gemeinde Volkertshausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Volkertshausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Hegau
Hegau

EINLADUNG ZUM JUGENDFORUM

Uns ist es wichtig, dass wir in unserem Gemeindeentwicklungskonzept Volkertshausen 2040 auch ganz besonders unsere Jugendliche mit einbeziehen.

Deshalb findet am Montag, den 24. Juni 2024 im Kultur- und Bürgerzentrum „Alte Kirche“ für unsere Jugendlichen im Alter von 12 – 18 Jahren ein weiteres Jugendforum statt.

Übernachtungsaktion des Jugendforums

Vom 15. Auf den 16.07.2023 fand die Übernachtungsaktion des Jugendforums statt. 12 bis 16-jährige Jugendliche trafen sich zum gemeinsamen Zelten an der Wiesengrundhalle. Es gab Wasserschlacht, Ballspiel, Grillen und natürlich lange aufbleiben - insgesamt ein großer Spaß!

Die Aktion wurde im Rahmen der Jugendbeteiligung von den Jugendlichen selber geplant, vorbereitet und durchgeführt - finanziert von Fördermitteln des Landkreises.

Kommunaler Jugendworkshop in Volkertshausen (22.09.2021)

Was bewegt die Jugend in Volkertshausen? Diese Frage stellte sich Bürgermeister Marcus Röwer und lud deshalb die Volkertshauser Jugend am Mittwoch (22.09.2021) zum ersten Jugendworkshop in die Wiesengrundhalle ein.

Unter der Moderation des Bürgerbeteiligungsexperten Udo Wenzl sprach er mit ihnen zunächst über die vielfältigen Aufgaben von Kommunen. Danach konnten die 21 Jugendlichen selbst aktiv werden. Auf einer Skala von eins bis zehn konnten sie sich aufstellen und so zum Ausdruck bringen, wie wohl sie sich in Volkertshausen fühlen. Es freute Bürgermeister Röwer und ebenfalls teilnehmende Gemeinderäte, dass sich eine große Traube um die Acht bildete. Die Jugendlichen erzählten, dass Volkertshausen ein sehr toller Ort zu Leben sei, aber dass es natürlich ein paar Punkte zu verbessern gibt.

So wurde der Wunsch nach einem Skaterpark untermauert. Des Weiteren wurde ein zusätzlicher Treffpunkt für Jugendliche zum Pavillion an der Wiesengrundhalle ins Spiel gebracht. Ein drittes wichtiges Thema war das Busfahren. Die Verbindungen seien ok, aber überfüllte Busse und unfreundliche Busfahrer würden oft die Freude am Busfahren nehmen.

In den anschließenden Arbeitsgruppen wurden diese Themen von den Jugendlichen selbständig bearbeitet. Eine weitere Gruppe erarbeitete Ideen, in welchem Format man den Jugendworkshop zukünftig regelmäßig stattfinden lassen könnte.

Die Organisation und Durchführung des Jugendworkshops wurde vom ILE-Bodensee e.V. gesponsort und vom Kreisjugendreferat des Landratsamts und dem Kreisjugendring tatkräftig unterstützt. Die Gemeinde Volkertshausen ist diesen Partnern für die Unterstützung sehr dankbar.

Es war ein konstruktiver und gewinnbringender dreistündiger Austausch. Bürgermeister Röwer nahm die Themen der Jugendlichen und die Ergebnisse der Arbeitsgruppen mit. Die Gemeinde bleibt an den Themen dran.