Grundsteuerreform: Gemeinde Volkertshausen

Seitenbereiche

Hegau
Hegau

Grundsteuerreform

Der Landtag hat im Jahr 2020 ein eigenes Grundsteuergesetz für Baden-Württemberg erlassen. Das Gesetz bildet ab dem 1. Januar 2025 die neue rechtliche Grundlage für die Grundsteuer. Bei der Ermittlung der Grundsteuer für das Grundvermögen wählt das Land einen eigenen Weg, der vom Bundesmodell abweicht: So löst das modifizierte Bodenwertmodell die bisherige Einheitsbewertung ab. Das klingt kompliziert. Aber das Modell ist einfach, transparent und relativ unbürokratisch

Die Grundsteuer wird daher künftig neu berechnet. Um die Bürgerinnen und Bürger bei der Abgabe der Feststellungserklärung zu unterstützen, stellt die Finanzverwaltung zahlreiche Informationen und Hilfen bereit.


Die Bodenrichtwerte der Gemeinde Volkertshausen stehen ab sofort bei BORIS BW im Produkt Bodenrichtwerte Grundsteuer B unter folgendem Link zur Verfügung:

www.gutachterausschuesse-bw.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Telefonnummer Telefonnummer: 07731 / 85-490

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Grundsteuerreform:

Flyer Grundsteuerreform (PDF-Datei)

Infoblatt Portal BORIS-BW –Produkt „Bodenrichtwerte Grundsteuer B“ (PDF-Datei)

Grundsteuer-bw.de

FAQ Grundsteuerreform

"Checkliste" - Was wird benötigt

Bodenrichtwerte