Grundschule: Gemeinde Volkertshausen

Seitenbereiche

Hegau
Hegau

Grundschule Volkertshausen

Für die Kinder in Volkertshausen steht die Grundschule zur Verfügung. Für weitere Informationen können Sie gerne die Homepage der Grundschule Volkertshausen besuchen. Weiterführende Schulen können in Singen, Stockach, Engen und Eigeltingen besucht werden.

Informationen aus der Grundschule Volkertshausen

Der Unterricht in der Grundschule Volkertshausen nach den Sommerferien beginnt für die Kinder der Klassenstufen 2 bis 4 am Montag, dem 13.09.2021 um 8:00 Uhr und endet um 12:30 Uhr. Die kommunale Betreuung findet für angemeldete Schüler*innen für den gebuchten Zeitraum im Anschluss statt. Der schulische Ganztagsunterricht startet am Dienstag, dem 14.09.2021. Er endet um 15:15 Uhr. Im Anschluss an den schulischen Ganztag findet die kommunale Betreuung statt, falls diese von Ihnen gebucht wurde.

Die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler findet am Freitag, dem 17.09.2021 in der Sporthalle der Grundschule statt. Für die Schüler*innen der Klasse 1a von 14:30 bis 15:30 Uhr, für die Schüler*innen der Klasse 1b von 15:45 bis 16:45.

Der erste Elternabend für die Eltern der neuen Erstklässler findet am Mittwoch, dem 15.09.2021 um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule statt.

Info aus dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport:

„Zum Schutz vor einer erneuten Ausbreitung von Virusausbreitung durch Reiserückkehrer sind zunächst in den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien inzidenzunabhängig medizinische Masken zu tragen. Die regelmäßige Testung als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bleibt ebenfalls bestehen.“

Aktuelle Nachrichten finden Sie auch immer auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Holger Brock und das gesamte Grundschulteam

Rektor

Bücherei geöffnet!

Endlich ist das Stöbern und Ausleihen vor Ort wieder möglich. Wir öffnen ab sofort wieder mittwochs von 16.15 - 17.00 Uhr unsere Türen in der Grundschule für alle Lesehungrigen. Wir freuen uns auf Euch!

FSJ an der Grundschule Volkertshausen

Du möchtest Gutes tun und hast Lust, eng mit Menschen zu arbeiten? Du möchtest deine sozialen Kompetenzen, deine Team- und Kommunikationsfähigkeit stärken?

Vielleicht stellst du dir ja sogar eine Karriere im sozialen Bereich vor? Im Rahmen eines Freiwilligendienste hast du die Möglichkeit, deine soziale Ader auszuleben und dich von deiner besten Seite zu zeigen.

Komm an die Grundschule Volkertshausen. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist auf jeden Fall eine hervorragende Art, Wertvolles zu tun.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Holger Brock

Sponsorenlauf an der Grundschule Volkertshause

„Wir werden aktiv und helfen Kindern in der Ukraine“

Aus aktuellem Anlass beschäftigten sich die Klassen der Grundschule Volkertshausen auf kindgerechte Art und Weise mit dem Thema „Krieg in der Ukraine“. Neben vielfältigen, kleineren Aktionen im Unterricht wurde schnell klar, dass die Kinder darüber hinaus aktiv werden wollten, um selbst zu helfen. So entstand die Idee, einen Sponsorenlauf zu veranstalten. Am Freitag, den 18. März beteiligten sich alle Schülerinnen und Schüler an einem Sponsorenlauf für notleidende Kinder in der Ukraine. Als Zeichen der Solidarität trugen die kleinen Läufer und Läuferinnen an diesem Tag gelbe und blaue T-Shirts und nahmen hochmotiviert an der Aktion teil. Unermüdlich wurde Runde um Runde erlaufen. Jeder gab sein bestes und hatte das Gefühl, mit seinem persönlichen Einsatz etwas zum großen Ganzen beigetragen zu haben. Sehr stolz nahmen die Kinder im Anschluss ihre Teilnahmeurkunde entgegen. Besonders überrascht waren alle TeilnehmerInnen über die Höhe des eingenommenen Spendenbetrags. „Wir hatten Spaß bei unserem Sponsorenlauf und hoffen die Familien in der Ukraine sind glücklich über unsere Hilfe“, Kimi (Klasse 4b). 

Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsorinnen und Sponsoren aus dem persönlichen Umfeld der Kinder. Durch ihre Großzügigkeit konnten 5 277,25 Euro an SOS KINDERDORF WELTWEIT „Hilfe für Kinder und Familien in der Ukraine“ gespendet werden.

Links zu weiterführenden Schulen