Seite drucken
Gemeinde Volkertshausen

Friedhof Volkertshausen

Der Friedhof Volkertshausen ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde. Er dient der Bestattung verstorbener Gemeindeeinwohner und der in der Gemeinde verstorbenen. In besonderen Fällen kann die Gemeinde eine Bestattung anderer Verstorbener zulassen.

Weitere Informationen können Sie der Friedhofssatzung (PDF-Datei) entnehmen.

Abräumen von Gräbern auf dem Friedhof

Gräber, bei denen die Ruhezeit abgelaufen ist, werden gegen eine Gebühr durch unsere Bauhofmitarbeiter abgeräumt.

Die Abräumung der Gräber erfolgt einmal jährlich im September; dies darf nur durch die Mitarbeiter des Bauhofs gemacht werden.

Kostenersatz für das Abräumen von Grabmalen (einschließlich Einfassung und Fundament):

  • bei einem Reihengrab                          345,00 €
  • bei einem Wahlgrab (Familiengrab)       369,00 €
  • bei einem Urnengrab                           140,00 €

Nutzungsberechtigte und Verfügungsberechtigte, die noch in diesem Jahr ein Grab vom Bauhof abräumen lassen möchten, werden gebeten, sich bis spätestens Freitag, den 10. September 2021, mit Herrn Heizmann im Rathaus, Telefonnummer: 07774/9310-25 oder heizmann(at)volkertshausen.de, in Verbindung zu setzen.

Bestattungsfeiern auf dem Friedhof Volkertshausen

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Gemeinde das Hygienekonzept für Bestattungsfeiern auf dem Friedhof Volkertshausen (PDF-Datei)erlassen.

Das erstellte Hygienekonzept gilt für jede Trauerfeier und muss strengstens eingehalten werden.

http://www.volkertshausen.de//leben-wohnen/friedhof