Flächendeckender Glasfaserausbau in Volkertshausen

 

Baubeginn am Dienstag, 7. April 2021

Baumaßnahmen für ca. zwei Wochen in folgenden Straßen:

- Aachtal

- Bärenloh

- ten Brink-Straße

- Buchstauden

- Ebnestraße

- Friedenstraße 1 und 3

- Greuthof

- Hauptstraße 14 bis Kindergarten (gerade Zahlen)

- Hauptstraße 30 - 78 (gerade Zahlen)

- Krammerhof

- Uferweg

- St. Verenaplatz

 

Bauphasenplan mehr ...

 

Info-Veranstaltung am 25. März 2021 mehr ...

 

Die Infos zu den Beratungsexperten der UGG:

Die Beratungsexperten im Auftrag der UGG gehen in Volkertshausen von Haus zu Haus und beraten zum Hausanschluss und den verfügbaren Tarifen. Sowohl den Vertrag für den Hausanschluss wie auch den Internetvertrag von o2 können Sie direkt abschließen. Sollten Sie nicht da sein, hinterlassen sie Beratungsexperten eine Terminvereinbarungskarte in Ihrem Briefkasten. Damit Sie sich sicher sein können, dass es sich wirklich um die beauftragten Berater handelt können Sie sich an den folgenden Hilfen orientieren.

Alle Berater tragen UGG-gebrandete Kleidung (Jacke, Polo oder Pullover) und können sich mit einem Ausweis von der UGG inklusive Lichtbild ausweisen. Die Beratungsexperten haben uns sogar erlaubt ihre Namen zu veröffentlichen, damit Sie im Zweifel nachschauen können ob es sich um einen autorisierten Berater handelt.

Klaus Vehr

Andreas Oldenburg

Christian Freundlieb

Christopher Helwig

Konrad Stehl

Manuel Mazzuoli

Moritz Meinecke

Robin Leubecher

Christine Dörfler

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit mit der Firma Unsere Grüne Glasfaser noch über die folgenden Wege in Kontakt zu treten:

Telefonisch: 089 / 244 224 24

E-Mail: info@unseregrueneglasfaser.de

Link zu den o2-Produkten: www.o2.de/glasfaser

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in den letzten Wochen und Monaten stand die Gemeindeverwaltung zusammen mit der Stadt Aach mit dem Unternehmen Unsere Grüne Glasfaser (UGG) in Kontakt. Bei der UGG handelt es sich um ein neu gegründetes Joint Venture (Unternehmenskooperation) des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica (zu dem O2 gehört) und der Versicherungsgruppe Allianz. Die UGG beabsichtig, in großem Stil in den Ausbau von Glasfasernetzen im ländlichen Raum zu investieren. Als eines der ersten Projekte im Land wird sie flächendeckend Haushalten in Volkertshausen und Aach den Anschluss an eine hochmoderne Glasfaserleitung ermöglichen.

 

Mit der Glasfasertechnologie sind bereits heute Internetgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s möglich. Das Projekt stellt deshalb einen Meilenstein im Ausbau einer zukunftsweisenden Infrastruktur in unserem Ort dar.

 

Besonders die Corona-Pandemie, die mit viel Homeoffice und E-Schooling einhergeht, hat die Notwendigkeit und Dringlichkeit eines Glasfasernetzes verdeutlicht. Deshalb freut es mich, dass die Bauarbeiten bereits in diesem Monat beginnen und wahrscheinlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein werden.

 

Die UGG hat angeboten, den Ausbau auf eigene Kosten durchzuführen. Der Geschäftsführer Herr Berwig teilte mir hierzu mit: „Wir sind überzeugt von der Glasfasertechnologie und glauben, dass sie die einzige zukunftsweisende Technologie in der Telekommunikation ist. Aus unserer Sicht sollten Menschen daher immer und überall Zugang zu leistungsfähigsten Internetanschlüssen haben.“

 

Weil die Bauarbeiten unmittelbar bevorstehen, werden schon bald Beratungsexperten im Auftrag der UGG vor Ort sein und Sie auf Ihren Wunsch hin persönlich beraten und Ihre Fragen beantworten (natürlich unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen).

 

Das Projekt stellt für unsere Gemeinde eine große Chance dar. Ich freue mich deshalb, mit Ihnen in das Zeitalter des schnellen Internets zu treten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Marcus Röwer

Bürgermeister

 

 
 
 
 
© Gemeinde Volkertshausen 2009
 
VOLKERTSHAUSEN